Start Umlaufverfahren im
Rahmen des LEADER-Projekts Unterstützung Bürgerengagement:

Antrag von Frau Barbara Lenzer, Markt Bibart: Unterstützung im Rahmen der Flüchtlingshilfe

 

Umlaufverfahren bis Freitag 30.09.22

Download
Anschreiben Umlaufbeschluss220930.pdf
Adobe Acrobat Dokument 263.9 KB

Mit Mitteilung vom 23.08.22 hat das StMELF München bekannt gegeben, dass das verfügbare Finanzbudget ausgeschöpft ist.

Aktuell können noch LAG-Projektbeschlüsse bis 01.08.22 berücksichtigt werden. Für alle Beschlüsse ab dem 02.08.22 können nur Mittel zugeteilt werden, wenn zeitgerecht wieder Mittel verfügbar werden.

 

Die aktuell 3 Projektanträge, eingereicht über uns, tragen alle Beschlussdaten vor dem 02.08.22 und wir hoffen auf eine zeitnahe Bewilligung.

 

Alle anderen, in verschiedenen Entwicklungsstadien geplanten Projekte, müssen in die neue Förderperiode geschoben werden. Maßgeblich der Aufnahme in die neue Förderperiode und passend zu den neuen Förderrichtlinien.

 

 

 

Am 27.07.22 erfolgte im Alten Schloss in Neustadt a.d.Aisch die Übergabe dreier LES-Ausgaben in gedruckter Form an den LEADER-Koordinator Ekkehard Eisenhut. Alle mittelfränkischen LAGn inkl. die Region Bamberg und die neue LAG Rangau waren vertreten.

 

Bilder: Dr. Harald Weigand

Die Mitgliederversammlung der LAG Südlicher Steigerwald e.V. hat in seiner Mitgliederversammlung am 07.07.22 in Schnodsenbach die notwendingen Änderungen der Geschäftsordnung und Satzung beschlossen und somit den Beschluss der Lokalen Entwicklungsstrategie 2023-2027 geebnet. Der Beschluss zur Einreichung der LES erfolgte einstimmig.
Die LES wurde am 13.07.22 nach München ans StMELF übermittelt.
Mit Ergebnissen des Auswahlgremiums ist nicht vor Dezember 2023 zu rechnen.
Es haben sich 70 LAGn (bisher 68) bayernweit beworben.



Kreisgrabenanlage Ippesheim




Ein Beispiel für gelungenes Bürgerengagement, das Kochbuch Anno 1789

 

zu beziehen über:

Gemeindeverwaltung Münchsteinach Tel 09166-210

oder

Fremdenverkehrs- und Heimatverein Münchsteinach

09166-1222 oder 09166-540

 




Asphalt Pumptrack Schlüsselfeld - fertig


LAG Südlicher Steigerwald e.V. wird größer

In seiner digitalen Sitzung am Montag, 03.05.21 hat sich der Vorstand der LAG Südlicher Steigerwald e.V. einstimmig für die Erweiterung der LAG um die Gemeinden Gollhofen und Oberickelsheim ausgesprochen.

 


Abschlussbroschüre Kooperationsprojekt Erfassung (historische) Kulturlandschaft

Download
Abschlussbroschüre Erfassung (historische) Kulturlandschaft
Abschlussbroschüre-Erfassung-hist-Kultur
Adobe Acrobat Dokument 8.1 MB





Freimarkung OSING - Immaterielles Kulturerbe



Jakobuswege:

bamberg - Schlüsselfeld

scheinfeld - uffenheim



zusätzliche 300.000€-LEADER-Förderzusagen an LAG Südlicher Steigerwald e.V. überreicht!

Außergewöhnliches Engagement zahlt sich aus: Bei einem Festakt am 18. Dezember 2017 in München hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner 31 besonders aktiven Lokalen Aktionsgruppen (LAG) im Freistaat zusätzliche Fördermittel aus dem EU-Programm LEADER zugesagt. Das in der aktuellen Förderperiode (2014 bis 2020) zur Verfügung stehende Budget der LAGs steigt damit um jeweils 300.000 auf 1,8 Millionen Euro.